rostock | germany, 2016

Karte Rostock, Germany
culture
business
science


Simone meint: Wir müssen wieder eine Balance von technischem und gesellschaftlichen Fortschritt herstellen und nach dem Sinn fragen lernen.

Martina meint: Möglichst viele Menschen sollten sich wieder auf ein solidarisches und nicht vordergründig gewinnorientiertes Miteinander besinnen.

Gegründet 2011, engagiert sich der Verein CUBUS e.V. für die Stärkung bürgerschaftlichen Engagements, die Schaffung neuer Formen der interdisziplinären Kooperation und darüber hinaus für eine Stärkung des Gemeinwesens in Rostock und in Mecklenburg-Vorpommern.

Zur Verwirklichung dieser Ziele arbeiten wir mit regionalen und internationalen Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur zusammen.



Engagement und Projekte:


South Baltic Programme:
"Business Culture Partnership (BCP)"
[Status: läuft]

South Baltic Programme:
"Ciconia - Cross-border Cultural Co-operation"
[Status: laufend]



Impressum | Verantwortlich: Simone Briese-Finke . CUBUS - Culture Business Science e.V. . Stephanstr. 17 . D-18055 Rostock . E-Mail
Gestaltung: be:deuten.de //Kreativagentur

Datenschutz: Beim Besuch dieser Website werden Daten vom Webserver für die Übertragung von Daten erhoben und zum Teil in Protokolldateien (Log-Files) gespeichert. Im Log-File unseres Webservers werden bei Besuch unserer Webseite anonymisierte Daten gespeichert, die Auskunft über das genutzte Endgerät des Besuchers, den verwendeten Browser, den Zeitpunkt des Zugriffs, den sog. Referer und die übertragenen Datenmengen geben. Ein Personenbezug ist aus diesen Daten allerdings nicht herstellbar. Auf dieser Seite werden keine Cookies verwendet.

Wir verwenden die übertragenen, personenbezogenen Daten (z.B. Name, Kontaktdaten, Anfragen und Kommentare usw.) gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts. Der Webserver speichert außerdem Ihre IP-Adresse, mit der zumindest theoretisch ein Personenbezug hergestellt werden kann. Wir erheben, speichern und verarbeiten ausschließlich die durch den Nutzer im Rahmen seiner Angaben in dem Formular zur Verfügung gestellten Daten und erstellen keinerlei Nutzerverhaltensprofile.

Bei Sendung einer E-Mail an uns wird Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Die mit Ihnen geführte Korrespondenz wird automatisch gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte oder ein Zugriff von dritter Seite auf diese Daten ist ausgeschlossen. Sollten Sie eine solche Speicherung der mit uns geführten Korrespondenz nicht wünschen, so steht Ihnen jederzeit das Recht zu, der Speicherung zu widersprechen. Der Widerruf ist unter der E-Mail-Adresse info@cubus-rostock.de oder unter der im Impressum genannten Postanschrift möglich.

Wir verwenden innerhalb dieses Onlineangebotes möglicherweise auch eingebundene Inhalte Dritter, wie z.B. Kartenmaterial von Google-Maps, Videos, RSS-Feeds, Grafiken o.ä. Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Anbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Ohne diese IP-Adresse können sie die Inhalte nicht an den Browser der jeweiligen Nutzer senden. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass die Drittanbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern.

X
CUBUS koordiniert lokale Gruppe im BCP-Projekt
------------------------------------------------------------------
Im EU-Projekt BCP-Business-Culture-Partnership hat CUBUS-Culture.Business.Science e.V. zukünftig eine aktive Organisations- und Koordinierungsrolle im Lokalen Netzwerk. Im diesem Projekt werden neue Formate einer Zusammenarbeit zwischen regionalen Unternehmen und den Kulturakteuren entwickelt und etabliert. Nach der Analyse des kulturellen und wirtschaftlichen Potentials der Regionen haben die Projektpartner in lokalen Workshops und verschiedenen Arbeitstreffen mögliche Formate erarbeitet. In Rostock sind vier Formate entwickelt worden, die bis 2014 in Pilotprojekten umgesetzt werden und danach nachhaltig in der Stadtgesellschaft implementiert werden.

Dazu zählt ein Wettbewerb für die Kreation eines ganzheitlich organisierten Firmenevents durch die Kulturakteure. Die drei innovativsten Ideen werden durch eine Jury ausgewählt und exklusiv Unternehmern der Region vorgestellt.

Bei diesem BCP-Event kommen die Kulturakteure und Unternehmer ins Gespräch und lernen sich kennen, können neben dem konkreten Eventformat weitere Zusammenarbeit vereinbaren. Die besten 12 Ideen des Wettbewerbs werden in einem Kulturführer veröffentlicht, der breit an die lokalen Unternehmen verteilt wird und diesen inspirieren soll, sich mal wieder Kultur einzuladen oder eine Veranstaltung zu besuchen.

Als viertes Format ist ein Unternehmenspreis entwickelt worden, der alle zwei Jahre durch die Rostocker Kulturstiftung an Unternehmen vergeben wird, die sich durch die Unterstützung von kulturellen Institutionen oder Projekten verdient gemacht haben. Damit wird das Engagement der regionalen Wirtschaft geehrt und öffentlich bekannt gemacht. Ziel ist auch andere Unternehmen anzuregen, sich für kulturelle Aktivitäten zu engagieren und gleichzeitig eine neu Dankeskultur in der Stadtgesellschaft zu etablieren.

Mehr: www.business-culture-partnership.eu
X
CUBUS e.V. ist der deutsche Partner im SBP-Projekt "Ciconia"
------------------------------------------------------------------
Die polnischen, schwedischen und dänischen Partner wollen gemeinsam mit uns ein internationales Netzwerk der Theater-, Tanz und Performancegruppen im Ostseeraum aufbauen, vor allen um internationale Zusammenarbeit zu befördern und eine neue Qualität des Austausches unter den Theatergruppen zu initiieren. Dazu entsteht u.a. eine Theater-Map, wo Interessierte Ansprechpartner für Aufführungen bei Festivals, Gastauftritten und Arbeitsbesuchen finden können. Außerdem wird ein Webforum für internationale Austauschprojekte entwickelt, damit interessierte Theatergruppen Unterstützung bei internationalen Vorhaben erhalten.

Mehr: www.ciconiaproject.eu